AMW und AFW-Baureihen

Wassergekühlte Motoren

Die Einsatzmöglichkeiten durch die Ausrüstung der Reihen AM und AF mit Wasserkühlung (Stillstandsmomentbereich von 1 bis 207 Nm) sind sehr vielfältig. Drehzahlen bis 12000 U/min ermöglichen auch den Einsatz in Hochgeschwindigkeitsanwendungen.

 

Im Überblick

  • höchste Effektivleistung und geringe Trägheitsmomente
  • Basis sind die Aktivteile der AM und AF-Reihe
  • Stillstandmomente von 1 bis 207Nm
  • Geschwindigkeiten von bis zu 12000U/min
  • Wellenhöhen von 25 bis 100mm
  • Isolationsklasse H

AMW Baureihe

Technische Eigenschaften

  • Dauermomente von bis zu 136Nm
  • Dauerleistungen von bis zu 39kW
  • Rotoren mit bandagierten NeFeB Hochleistungsmagneten
  • Isolierstoffklasse H (180°C)
  • Bauart IM B5 mit Flansch
  • Zwischenkreisspannung bis 700VDC

Standardausführung

  • Zwischenkreisspannung von 560 VDC
  • elektrischer Anschluss über Stecker
  • glatte Welle
  • Schutzart IP65 (ohne Welle)
  • termische Überwachung mit Thermoschalter (135°C)
  • integrierter 2-poliger Hohlwellenresolver

AFW-Baureihe

Technische Eigenschaften

  • Dauermomente von bis zu 240Nm
  • Dauerleistungen von bis zu 68kW
  • Rotoren mit bandagierten NeFeB Hochleistungsmagneten
  • Isolierstoffklasse H (180°C)
  • Bauart IM B5 mit Flansch
  • Zwischenkreisspannung bis 700VDC

Standardausführung

  • Zwischenkreisspannung von 560 VDC
  • elektrischer Anschluss über Stecker
  • glatte Welle
  • Schutzart IP65 (ohne Welle)
  • termische Überwachung mit Thermoschalter (135°C)
  • integrierter 2-poliger Hohlwellenresolver